Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Website. Durch die weitere Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren - Impressum & Datenschutz
OK
Impressum & Datenschutz
ONLINE-TERMIN BUCHEN!
Online Termin buchen

Job gesucht?

Aktuelle Jobangebote
 Hier ONLINE bewerben!
 
Online Termin buchen

Metallfreier Zahnersatz - Vollkeramische Versorgungen

Mit Kronen und Brücken aus Vollkeramik ...

Mit Kronen und Brücken aus Vollkeramik kann heute fehlende oder unschöne Zahnsubstanz vollwertig, hoch ästhetisch und nahezu unsichtbar ersetzt werden.

Metallfrei Die kleinen dentaltechnischen Werkstücke sind lichtdurchlässig und werden vom Zahntechniker in ihrer Farbe und Oberflächenstruktur individuell an die vorhandene Zahnsubstanz angepasst.

Die behandelten Zähne wirken völlig natürlich, so dass kein Unterschied zu den echten erkennbar wird. Dunkle Ränder im Zahnfleischbereich, die durch die Verwendung von Metall zwangsläufig irgendwann entstehen, gehören der Vergangenheit an.

Ein weiterer Vorteil der modernen Hochleistungskeramiken ...

... ist ihre enorme Bruchfestigkeit, die es erlaubt, selbst größere Brücken im Seitenzahnbereich sowie Implantataufbauten aus diesem Material zu fertigen.

Metallfrei Durch das computergesteuerte Herstellungsverfahren (CAD / CAM) ist zudem eine millimetergenaue Passung der Keramikgerüste möglich, so dass die Kronen und Brücken perfekt sitzen. Da die Temperaturleitfähigkeit der Keramik ähnlich gering ist wie die des Zahnschmelzes, werden die behandelten Zähne nicht kälte- oder hitzeempfindlicher.

Auch der Geschmackssinn wird nicht beeinträchtigt. Zudem berücksichtigen die befestigten Werkstücke die von der Natur vorgesehene Ausgewogenheit zwischem weichem Dentin und harter Schmelzschicht. Dies verleiht dem Zahn zugleich Elastizität und Festigkeit und schützt ihn somit maximal vor einwirkenden Kräften.

Vollkeramik ist nicht nur aus funktioneller und ästhetischer Sicht erste Wahl

Metallfrei Vollkeramik ist allerdings nicht nur aus funktioneller und ästhetischer Sicht erste Wahl bei Zahnersatz, sondern auch hinsichtlich ihrer Körperverträglichkeit. Keramik kann weder Allergien noch elektrochemische Reaktionen auslösen.

Damit ist das Material auch für Allergiker und elektrosensible Patienten eine hervorragende Alternative zu metallischen Versorgungen.

Sie erreichen uns unter Tel.: +49 (0)30 609 709 100