Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Website. Durch die weitere Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren - Impressum & Datenschutz
OK
Impressum & Datenschutz
ONLINE-TERMIN BUCHEN!
Online Termin buchen

Job gesucht?

Aktuelle Jobangebote
 Hier ONLINE bewerben!
 
Online Termin buchen

Ursachen der Parodontitis

Hauptursache ist der bakterielle Zahnbelag (Plaque).

Gesundes Zahnfleisch liegt straff am Zahn an und erfüllt so die Aufgabe, die Zähne fest im Mund zu verankern.
Hat sich jedoch das Zahnfleisch stellenweise vom Zahn abgelöst, entstehen unterschiedlich tiefe Taschen. Diese Stellen sind mit den üblichen häuslichen Hilfsmitteln nicht zugänglich. Hier bilden sich bakterielle Ablagerungen. Werden diese nicht entfernt, können sich die Bakterien ungehindert vermehren. Der Kieferknochen wird immer mehr angegriffen, und die Taschen werden tiefer.

Neben den Bakterien sind jedoch auch weitere Faktoren ausschlaggebend.

Zigarette So spielt der Zustand des Immunsystems eine wichtige Rolle. Auch Rauchen, Stress, Ernährung, Allgemeinerkrankungen oder eine Hormonumstellung (z. B. Schwangerschaft, Wechseljahre) können die Ausbreitung der Bakterien beschleunigen. Nicht zuletzt können auch genetische Zusammenhänge beim Verlauf der Erkrankung von Bedeutung sein.

Wichtig ist es daher, durch eine gezielte Diagnostik zunächst die Ursachen zu bestimmen, die die Parodontitis begünstigen. Darauf aufbauend kann eine individuelle Therapie erarbeitet werden.

Bei Fragen zum Thema Parodontitis rufen Sie an unter Tel: +49 (0)30 609 709 100